Pilotprojekt in Schwaben – Inklusiver Fußball beim Sportverein Bergheim e.V.

Am Samstag, 20. Juli wurde bei hochsommerlichen Temperaturen im Beisein mehrerer Politiker und Verbandsvertetungen auf der Sportanlage Bergheim ein ambitioniertes Projekt ins Leben gerufen: Ein gemeinsames Fußballtraining für behinderte und nicht behinderte Kinder. Ab Beginn des neuen Schuljahrs wird es immer dienstags, ab 16.30 Uhr ein Inklusives- Fußballangebot für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren geben. Das Besondere an diesem freiwilligen und nicht wettbewerbsorientierten Training ist, dass hieran Kinder mit und ohne Behinderung teilnehmen werden.

 „Das ist das Kunststück: Das Thema dort zu platzieren, wo man bisher keine Verbindung dazu hatte.“

Die Kooperation mit der Brunnenschule Königsbrunn (Lebenshilfe Augsburg)  ist zunächst auf ein halbes Jahr ausgelegt. Dann will der Sportverein Bergheim das Projekt bei einer traditionellen Jahresanfangsfeier im Januar bei Schnee, Feuer, Musik und Würstchenessen zu einem geselligen Abschluss bringen und alle Kinder und Eltern dazu einladen. Hier soll dann über die Erfahrungen berichtet werden. Hoffnung der Initiatoren beim Sportverein Bergheim ist es, das Thema der Inklusion ins Bewusstsein zu bringen und Interesse zu wecken an den vielfältigen Effekten dieses Projektes . Ein weiteres Ziel ist es auch, anderen Fußballvereinen zu signalisieren, dass es wichtig ist, eben alle Kinder im Stadtteil bzw. im Ort in den Vereinen zu integrieren.

„Jedes Kind hat Stärken und Schwächen. Was der eine Spieler nicht so gut kann, gleicht der Mitspieler vielleicht aus.“

SV Bergheim wieder im Sportbeirat der Stadt Augsburg vertreten

Der SV Bergheim zeigt sich hoch erfreut, dass die Augsburger Sportvereine auf ihrer diesjährigen Hauptversammlung, die alle drei Jahre stattfindet, mit Alexander Scheurer von insgesamt elf zu wählenden Beiräten erneut einen Vertreter des Bergheimer Sportvereins in den Sportbeirat der Stadt Augsburg gewählt haben. Scheurer folgt damit in der kommenden Wahlperiode auf Robert Kratzsch der seit 2015 Mitglied des Augsburger Sportbeirats war und im vergangenen Jahr den Vorsitz des SV Bergheims übernommen hatte.

Alexander Scheurer ist 50 Jahre alt, seit 2013 Jugendtrainer beim SV Bergheim und seit 2017 Mitglied des Vereinsausschusses. Als einen künftigen Schwerpunkt seiner Arbeit sieht er die Förderung der stadtteilübergreifenden Zusammenarbeit der Sportvereine. So findet heuer die 50. Gögginger Skimeisterschaft statt. Seit drei Jahren firmiert diese traditionsreiche Veranstaltung unter dem Titel BIG- Ski- Cup. Die drei Großbuchstaben stehen dabei für Bergheim, Inningen und Göggingen. Das Angebot richtet sich an junge und ältere Wintersportler und -sportlerinnen aus den drei Stadtteilen, die auch wieder untereinander die stadtteilübergreifenden Ski- und Snowboard- Meister in 12 Altersklassen ausfahren werden.

Die Gymnastikabteilung sucht:

  • Übungsleiter für Koronarsport und Orthopädie Montag ab 19:00 Uhr.
  • Übungsleiter für Gymnastik,  Dienstag 9-10 Uhr und 19-20 Uhr, Freitag 8.30-10 Uhr
  • Trainer/in, Übungsleiter/in für Turnen ab ca.6 Jahre bis ca. 10 Jahre am Dienstag 16:00 oder 16:30 Uhr
  • Trainer/in, Übungsleiter/in für Turnen ab ca.10 Jahre bis ca. 14 Jahre am Dienstag 16:00 oder 16:30 Uhr

Außerdem suchen wir für die verantwortungsvolle Tätigkeit der Abteilungsleitung in einem bestehenden Team DEINE/ IHRE Mitarbeit!

Wir würden uns freuen, von Dir/Ihnen zu hören, gerne unter 0177/ 2421826 (Nicola Rock) oder 0171/5446323 (Andrea Olesch)

Aktuelles:

Unsere Hauptsponsoren

Kontakt zum SV Bergheim

SV Bergheim
Am Langen Berg 5
86199 Augsburg

Telefon: 0152- 231 31 845

Mail: vorstand@sportverein-bergheim.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen