SV Bergheim geht neue Wege

So stimmt’s:

Das Vereinsprojekt des SV Bergheim wird von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg durchgeführt, und nicht wie im Artikel geschrieben, die Uni Augsburg.

Informationen und Ausblick

SV Bergheim: mit Zuversicht in die Zukunft

SV Bergheim: mit Zuversicht in die Zukunft
Junge Wirtschaftswissenschaften Studierende unterstützen den Sportverein

Beim SV Bergheim engagieren sich aktuell viele für die Zukunft des Vereins: die Mitglieder, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie eine Projektgruppe von Studierenden der Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Augsburg. Sie alle wollen den im Jahr 1906 gegründeten Verein im Rahmen des Hochschul-Projekts Stadt-Land-Sport fitter und sein Angebot attraktiver für Jung und Alt machen.

SV Bergheim: mit Zuversicht in die Zukunft, in: Augsburger Südanzeiger, 44. Jg., 1. Ausgabe, Januar 2021, S. 4

Die Zukunft des SV Bergheim

Der SV Bergheim steht zurzeit in Kooperation mit der Hochschule Augsburg. Gemeinsam wird daran gearbeitet den Verein weiterzuentwickeln und noch attraktiver zu gestalten.

Innerhalb der Zusammenarbeit wurden zudem mehrere Arbeitsgruppen gebildet, die derzeit aus unterschiedlichen Perpektiven Ideen und Konzepte zur Weiterentwicklung erarbeiten.

Zum Download:
Präsentationen der Projektgruppen sowie die Präsentation mit den Umfrageergebnisse

Die SVB Maske ist da!

Ab sofort is die SVB-Hygienemaske abholbar.

– für SVB-Mitglieder je eine Maske kostenlos

– für Nicht-Mitglieder 5,00 € pro Maske, so lange der Vorrat reicht.

Bei Interesse bitte unter der Mailadresse: vorstand@sportverein-bergheim.de melden.

Pilotprojekt in Schwaben – Inklusiver Fußball beim Sportverein Bergheim e.V.

Am Samstag, 20. Juli wurde bei hochsommerlichen Temperaturen im Beisein mehrerer Politiker und Verbandsvertetungen auf der Sportanlage Bergheim ein ambitioniertes Projekt ins Leben gerufen: Ein gemeinsames Fußballtraining für behinderte und nicht behinderte Kinder. Ab Beginn des neuen Schuljahrs wird es immer dienstags, ab 16.30 Uhr ein Inklusives- Fußballangebot für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren geben. Das Besondere an diesem freiwilligen und nicht wettbewerbsorientierten Training ist, dass hieran Kinder mit und ohne Behinderung teilnehmen werden.

 „Das ist das Kunststück: Das Thema dort zu platzieren, wo man bisher keine Verbindung dazu hatte.“

Die Kooperation mit der Brunnenschule Königsbrunn (Lebenshilfe Augsburg)  ist zunächst auf ein halbes Jahr ausgelegt. Dann will der Sportverein Bergheim das Projekt bei einer traditionellen Jahresanfangsfeier im Januar bei Schnee, Feuer, Musik und Würstchenessen zu einem geselligen Abschluss bringen und alle Kinder und Eltern dazu einladen. Hier soll dann über die Erfahrungen berichtet werden. Hoffnung der Initiatoren beim Sportverein Bergheim ist es, das Thema der Inklusion ins Bewusstsein zu bringen und Interesse zu wecken an den vielfältigen Effekten dieses Projektes . Ein weiteres Ziel ist es auch, anderen Fußballvereinen zu signalisieren, dass es wichtig ist, eben alle Kinder im Stadtteil bzw. im Ort in den Vereinen zu integrieren.

„Jedes Kind hat Stärken und Schwächen. Was der eine Spieler nicht so gut kann, gleicht der Mitspieler vielleicht aus.“

Unsere Hauptsponsoren

Kontakt zum SV Bergheim

SV Bergheim
Am Langen Berg 5
86199 Augsburg

Telefon: 0152- 231 31 845

Mail: vorstand@sportverein-bergheim.de